Lohnt sich eine ISO-Zertifizierung für junge Unternehmen?

11.04.2017 - 17:00

Frau Ingrid Reichelt-Schölch, Auditorin der DQS GmbH, ist jedenfalls überzeugt. Im Interview mit „Gründen mit Freunden“ beschreibt sie, dass der Fragenkatalog der ISO Gründern und jungen Unternehmern durchaus hilft, Schwächen bei Geschäftsmodellen und Prozessen zu erkennen und zu vermeiden. Die Einführung eines Qualitätsmanagements und die Zertifizierung sind zudem eine nicht zu unterschätzende vertrauensbildende Maßnahme für Geschäftspartner und Lieferanten. Der Aufwand ist in der Regel überschaubar, und die Kosten können beispielsweise über Zuschüsse der BAFA, Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, durch Programme wie die zur "Förderung unternehmerischen Know-Hows" minimiert werden. Außerdem kann die ISO auch Spaß machen, weiß die erfahrene Auditorin. Das gesamte Interview hier.