Gründerspecial in der Welt

19.06.2015 - 13:15
In der aktuellen Beilage der Tageszeitung "Die Welt" werden Existenzgründer von erfolgreichen Jungunternehmen motiviert ihre berufliche Karriere selbst in die Hand zu nehmen. Ein Überblick über Fördermittel und Gründerveranstaltungen erleichtern angehenden Unternehmern die ersten Schritte. Im Blick die Rechtsform eines künftigen Unternehmens und mindestens ebenso wichtig – der Außenauftritt.
Stephan Torkler erläutert die wichtigsten Aspekte beim Risikomanagement für Gründerinnen und Gründer.
Ruth Schöllhammer, Vorstand des Deutschen Gründerverbands, gibt vier konkrete Tipps:
  • Auswahl des richtigen und qualifizierten Beraters
  • Von Anfang Berücksichtigung der Informationsbedürfnisse von Kapitalgebern
  • Plausible und nachvollziehbare Finanzplanung
  • Ehrliche Risikoabschätzung
Weitere Informationen hier: Unternehmenführen.de