Ende des Gründungscoaching

09.03.2015 - 15:00
Zum 30.04.2015 läuft das Gründercoaching Deutschland (GCD) in der bisherigen Form aus. Wir finden: das ist auch gut so. Grundsätzlich befürworten wir jede finanzielle Unterstützung für Existenzgründer in der Startphase. Entscheidend ist allerdings die Qualität der Gründungsberatung. Viel zu häufig haben wir halbfertige, unausgegorene Businesspläne gesehen, nachdem das Gründungscoaching beendet war.

Deshalb plädieren wir für sinnvolle Zuschüsse – gerade auch bei der Gründungsberatung in der Startphase. Eine gute Gründungsberatung analysiert die Stärken und Schwächen des Geschäftskonzepts, berücksichtigt die Kompetenzen der Gründerpersönlichkeit, führt zu einem plausiblen Businessplan und zu einer erfolgreichen Unternehmensgründung.
 und führt zu einem Businessplan, der in eine erfolgreiche Unternehmensgründung.

Das entspricht dem Selbstverständnis unserer Gründungsberater, die Sie auch nach der Gründung verantwortungsbewusst begleiten.